· 

Gorilla Glas made by Corning

Das US Amerikanische Unternehmen Corning entwickelt seit 160 Jahren Produkte und Verfahren die das Leben der Menschen bereichern und dies dank des ungemeinen Fachwissens über Spezialglass, Keramik und optischer Physik.

Da dieser Markt immer mehr Nachfrage generiert, erfolgte mein Einstieg letzten Freitag in die Aktie. Sowohl im Smartphonemarkt in Form von Gorilla Glass oder auch in der Automobilindustrie bei Autoscheiben hat die Firma sehr gute Chancen einen großen Absatzmarkt für sich zu gewinnen. Da das Glass ca. 30% leichter ist aber ungefähr 5 mal härter hat es sehr gute Eigenschaften Flächendeckenden für viele Produkte genutzt zu werden. Die Bewertung des Unternehmens erachte ich für zu gering.

 

Unter Beobachtung steht auch Huhtameki. Auf den Spezialisten im Verpackungsmarkt hat mich ein guter Freund aufmerksam gemacht, der die Branche kennt und auch Finnland, danke dir dafür! Ein Einstieg ist bis jetzt noch nicht erfolgt, da der Chart mir noch kein passendes Signal gegeben hat. Der erste Step in den Titel könnte aber jederzeit erfolgen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Calixnicator (Mittwoch, 15 Februar 2017)

    Interessanter Beitrag. Wenn die wirklich in der Lage sind kostengünstig ihre Gläser in der Automobilindustrie zu platzieren wäre da wirklich Potential. In Zeiten des Leichtbaus und der CO2-Reduzierung sind die großen OEM's durchaus bereit ca. 10€ Mehrkosten pro eingesparten kg zu investieren... Die Investition könnte somit langfristig aufgehen.

    Viel Erfolg!