· 

Nestbau 2020

Da wollen wir doch mal schauen wie sich das Nest im Jahr 2020 so entwickelt hat. Ich bin mit dem Jahr ganz zufrieden, aber sieh doch selbst was die Zahlen so sagen. Hier noch der link zum letzten Jahr --> Jahresabschluss 2019 - Nest <--

 

Nestgröße

(Depotvolumen)

 

70.339,48€


Fütterung

(Einzahlungen)

 

27.500,00€


 

Federnnachschub

(Jahresperformance)

 

2.558,04€

 


 

Anzahl erhaltener Eier

(Dividendeneinnahmen - Erträge)

 

1963,01€


 

größter Vogel

(größte Depotposition)

 

Patterson Companies

5.089,00€


 

kleinster Vogel

(kleinste Depotposition)

 

Niiio Finance

900,00€


 

schnellster Vogel

(positivste Jahresperformance)

 

Niiio Finance

56,70%


 

faulster Vogel

(negativste Jahresperformance)

 

Occidental Petroleum

-63,64%


 

größtes Ei

(größte Jahresausschüttung)

 

Imperial Brands

243,79€


 

kräftigste Ei

(beste Dividendenrendite)

 

Imperial Brands

6,64%



Jahresdepotkennzahlen


Fazit:

Mit der Entwicklung des Harpia Trading Nest's bin ich in diesem Jahr zufrieden. Ich konnten 9,5T€ mehr investieren als die vorgenommene monatliche Sparquote von 1.500€. Nur somit konnte ich auch meinem gestecktem Dividendenziel von 2.000€ nahe kommen, da es ja einige Kürzungen und Aussetzungen von Dividendenzahlungen in diesem Jahr gab. Das Jahr mit einer positiven Performance abzuschließen ist dann doch irgendwie komisch nach den ganzen Turbulenzen dieses Jahr. Meine Sparrate werde ich wieder auf 1.000€ monatlich herabsetzen, da ich einige andere Ausgaben ab dem nächsten Jahr tätigen muss. Mein Ziel ist es trotzdem mindestens auf 2.500€ Dividendenerträge zu kommen. Ich hoffe auch Dein Jahr war erfolgreich und Du bist zufrieden.

Du hörst im Januar nochmal von mir, da ja auch die Trades in IBM und Velodyne Lidar mit meinem gestecktem Kursziel nicht ausgeführt wurden, habe ich noch Anlagekapital zur Verfügung. Also, ich wünsche Dir auch für dieses Jahr nur das Beste und erfolgreiche Anlageentscheidungen! Bis die Tage...

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Stefan (Mittwoch, 06 Januar 2021 19:46)

    Top Beiträge! Sehr informativ und sehr gut geschrieben!

  • #2

    Döni (Donnerstag, 14 Januar 2021 17:11)

    Danke für deine Ausführungen Mr. Heitinga. Sieht doch schon sehr sehr gut und vielversprechend aus. Eine Bitte hätte ich mal an Dich: Kannst Du dir - wenn Zeit ist - mal Huhtamäki WKN: 870740 anschauen? Ein unbekannter Weltmarktführer, der in der Recyclingwelt bzw. der Verpackungswelt ein kleiner Star ist (u.a. Zulieferer für McDonalds, Starbucks, KFC, Unilever...) mit stetig steigender Dividende. Maximale Erfolge Dir auch in 2021