· 

IBM Kauflimit wird nochmals hinterlegt

Heute gibt es nur einen kurzen Kommentar. Ich hinterlege nochmals ein Kauflimit bei 95,00€ für 30 Stück IBM Aktien bis zum 31.03.2021. Mich reizt die Aktie weiterhin und ich denke im Februar oder März könnte meine Kursmarke eventuell erreicht werden. Auch ein, zwei weitere Ideen habe ich bereits im Kopf aber dazu später mehr. Ich verlinke dir nochmals den Ursprungsartikel zu IBM.

IBM Kaufidee vom 15.11.2020

Die Börse spielt ja aktuell ein wenig verrückt. Deshalb kann ich jedem nur eins raten, nur da mitzuspielen was DU auch verstehst! Wer Börse als Spielkasino sieht, wird früher oder später aufgrund der Wahrscheinlichkeit verlieren. Du musst nicht jede Welle mitreiten, denn die nächste kommt bestimmt bald. Auch ich habe den kurzfristigen Hype im Wikifolio bei meiner Silbermine Hecla genutzt und habe einen Teilgewinn mitgenommen, auch wenn ich langfristig von dem Titel weiterhin überzeugt bin und soeben wieder aufgestockt habe. Mal schauen ob es sich lohnt.

Bedanken möchte ich mich noch für die tollen Kommentare in den letzten Monaten. Ihr habt wirklich interessante Aktien in eurem Depot! Und es ist schön zu sehen, dass ihr euren eigenen Weg geht und ich euch lediglich als Anregung diene. Chapeau!

Ach und ich wurde ja auch gefragt, was ich von Huhtamäki halte. Grundsätzlich ein tolles Unternehmen mit guten Zahlen, aber aktuell nicht ganz mein Beuteschema fürs Nest. Und im Wikifolio hatte ich die Aktie bereits 2017 schon mal kurzfristig zur Kursen um die 35€. Und genau bei diesem Kursniveau wird die Aktie auch wieder interessant für mich. Auf dem aktuellem Kursniveau ist Sie kein Kauf für mich. Einen Alarm habe ich mir zumindest soeben mal bei ca. 35€ gesetzt. Dann wünsche ich euch allen ein glückliches Händchen für dieses Jahr und wir hören uns im Februar nochmal!

Risikohinweis: 

Der Artikel, sowie andere Artikel in diesem Blog, stellen keine Anlageempfehlung oder eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Sie spiegeln ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Auch die genannten Zahlen, Daten und Fakten sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Dennoch kann für die Richtigkeit der Angaben keine Garantie gegeben werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0